popp_paulick_unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge: Die optimale Planung zählt

Bei der Unternehmensnachfolge geht es fast immer um mittelständische, familien- oder zumindest eigentümergeführte Betriebe. Folglich geht mit der Übergabe der Unternehmensleitung an die nächste Generation oder an eine von außen kommende Person in vielen Fällen auch ein Eigentumswechsel einher.

Bei einem Unternehmensverkauf im Rahmen einer Unternehmensnachfolge sollte der steuerlichen Komponente ganz besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden: Denn mit der richtigen Steuerplanung können sowohl der Veräußerer als auch der Käufer Geld sparen, das für die Zukunft des Betriebes noch sehr wertvoll sein kann.

Für eine reibungslose Übergabe

Eine sorgfältige Strategie ist für einen reibungslosen Prozess bei der Unternehmensnachfolge das A und O. Auf Basis unserer langjährigen Erfahrung mit den Strukturen des Mittelstandes beraten wir Sie sowohl bei der Organisation der Führungsnachfolge als auch bei der Übertragung von privatem bzw. betrieblichem Vermögen (Veräußerung bzw. Kauf).

MENU
×